Oktober am Alten Kranen Oktober am Alten Kranen

rudis-kunstgeschichten.de         Öffentliche Termine

Öffentliche Führungen für Einzelgäste mit Rudi Held  in Würzburg                              zurück zur Startseite 

                                                                                        

Öffentliche Führungen mit Rudi Held 

Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert. Änderungen und Absagen wegen Krankheit oder andereren Gründen sind möglich. Bitte besuchen Sie kurz vor der Führung nocheinmal diese Seite um den Termin zu prüfen und aktuelle Infos zu erhalten. Meine Führungen finden bei jedem Wetter statt. Es ist keine Anmeldung nötig. 

Sonntag 7.7.24 11.15 Uhr: 24! Fragen an die konkrete Gegenwart. Zum 100. Geburtstag des Begriffs "Konkrete Kunst" zeigen 12 junge Künstler neue Ausdrucksformen der Idee des "Konkreten". Eine abwechslungsreiche Schau aus Malerei, Installationen und interaktiven digitalen Skulpturen. Eine Sonderausstellung in Kooperation mit dem Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt. Die Besucher sagen: Die Konkrete Kunst profitiert sehr von einer Führung und wird verblüffend faszinierend. Nicht verpassen! Im Kulturspeicher. Eintritt 4,50 €. Führung 8 €. Das Ticket zur Führung bezahlen Sie nach einer Verfahrensänderung jetzt an der Kasse, nicht mehr bei mir. Die Tickets sind am Tag der Führung ab 11:00 Uhr erhältlich. 

Sonntag 14.7.24 17.00 Uhr: Von Plattnern, Höckerinnen und Kurdewanern - Handwerk und Märkte im Alten Würzburg.  Noch heute geben uns Stadtbild und Straßennamen einen überraschenden Einblick in die Wirtschafts- und Sozialstruktur des alten Würzburg. Wer wohnte und arbeitete wo und warum gerade da? Unser Rundgang führt uns vom Jahrmarkt am Kürschnerhof über Eier- und Hafermarkt, die Büttner- und Kärrnergasse zum Holzmarkt, Hafen und Kranen. Die Führungsrolle der Frauen in der Wirtschaft kann an der Marienkapelle noch gesehen werden. Auch die kleinen Geschäfte an der Kapelle haben damit zu tun. Den Abschluß bildet ein Blick ins Mühlenviertel Pleich. Treffpunkt: Domvorplatz. Die Führung dauert ca. 90 Minuten und kostet 12 Euro. 

Sonntag 28.7.24 11.00 Uhr: Rebellen, Reformer, Visionäre - Würzburger Persönlichkeiten im Kampf für eine bessere Welt. Im Mittelalter führen die Beginen ein selbstbestimmtes Leben in Gemeinschaft und werden schließlich vom Papst verboten. Walter von der Vogelweide erneuert den Minnesang. Der Pfeiferhannes fordert soziale Gerechtigkeit und endet auf dem Scheiterhaufen. Vier Jahrhunderte später gelingt den Liberalen der Märzrevolution um Wilhelm Josef Behr ein erster Schritt zur Demokratie. Leonhard Frank schreibt im Weltkrieg für den Frieden. Frauen wie Klara Oppenheimer erstreiten ihr Wahlrecht und den Zugang zu höherer Bildung. Christliche Jugendgruppen kämpfen gegen den Nationalsozialismus.Treffpunkt: Eingang Augustinerkirche, Dominikanerplatz. Die Führung dauert ca. 90 Minuten und kostet 12 €

Sonntag 28.7.24 15.00 Uhr: 24! Fragen an die konkrete Gegenwart. Zum 100. Geburtstag des Begriffs "Konkrete Kunst" zeigen 12 junge Künstler neue Ausdrucksformen der Idee des "Konkreten". Eine abwechslungsreiche Schau aus Malerei, Installationen und interaktiven digitalen Skulpturen. Eine Sonderausstellung in Kooperation mit dem Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt. Die Besucher sagen: Die Konkrete Kunst profitiert sehr von einer Führung und wird verblüffend faszinierend. Nicht verpassen! Die Führung ist um 15:00 Uhr. Im Kulturspeicher. Eintritt 4,50 €. Führung 8 €. Das Ticket zur Führung bezahlen Sie nach einer Verfahrensänderung jetzt an der Kasse, nicht mehr bei mir. Die Tickets sind am Tag der Führung ab 11:00 Uhr erhältlich. 

Sonntag 18.8.24 11.15 Uhr: 24! Fragen an die konkrete Gegenwart. Zum 100. Geburtstag des Begriffs "Konkrete Kunst" zeigen 12 junge Künstler neue Ausdrucksformen der Idee des "Konkreten". Eine abwechslungsreiche Schau aus Malerei, Installationen und interaktiven digitalen Skulpturen. Eine Sonderausstellung in Kooperation mit dem Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt. Die Besucher sagen: Die Konkrete Kunst profitiert sehr von einer Führung und wird verblüffend faszinierend. Nicht verpassen! Dies ist meine letzte Führung in dieser Sonderausstellung. Im Kulturspeicher. Eintritt 4,50 €. Führung 8 €. Das Ticket zur Führung bezahlen Sie nach einer Verfahrensänderung jetzt an der Kasse, nicht mehr bei mir. Die Tickets sind am Tag der Führung ab 11:00 Uhr erhältlich. 

Sonntag 25.8.24 17.00 Uhr: Balthasar Neumann, Stadt- und Residenzbaumeister des Barock. Am 19. August vor genau 270 Jahren starb in Würzburg einer der bedeutendsten Baumeister des 18. Jahrhunderts. Als einfacher Handwerksgeselle war er nach Würzburg gekommen - als hochberühmter Architekt, Wasserleitungsingenieur und sogar "Ernst- und Lustfeuerwerker" starb er hier 1753. Er wurde nicht nur Baumeister der Würzburger Residenz und zahlreicher Kirchen. Er gab auch der Stadt ein neues Gesicht. Die Führung zeigt die Stationen seines Lebens und seine wichtigsten Bauten vom Mainviertel bis zum Residenzplatz. Kein Eintritt. Die Residenz wird nur von Außen besichtigt. Treffpunkt vor der Musikschule in der Burkarderstr. 30. Die Führung dauert ca. 90 Minuten und kostet 12 €

Änderungen und Absagen sind möglich und werden hier bekanntgegeben! Bitte besuchen Sie an den Tagen vor der Führung nocheinmal diese Webseite um die neuesten Informationen zu erhalten.

------------------------------

Sie können diese und viele andere Führungen mit Stadtführer und Museumsführer Rudi Held auch für eine eigene Gruppe buchen, z.B. Führungen durch die Altstadt, die Residenz oder die Festung, durch den Kulturspeicher, das Museum am Dom, den Domschatz, das Museum für Franken (Riemenschneider) und das Martin von Wagner Museum in der Residenz mit Antikensammlung und Ägyptischer Sammlung. Auch Kinderführungen zu den Themen Barock und Mittelalter. Zum Beispiel Residenzführung für Kinder. 

Preise für Gruppenführungen

Kontakt                                                                           

Alle Gruppenführungen als PDF-Datei

Einen Rückblick auf meine öffentlichen Führungen der vergangenen Monate und Jahre finden Sie im Archiv!

Zurück zur Startseite

 

Rudi Held 
Freier Stadtführer und Museumsführer
Offizieller Gästeführer der Stadt Würzburg / Congress-Tourismus-Wirtschaft
Mitglied des Würzburger - Gästeführer - Vereins

Stichworte: Öffentliche Führungen für Einzelgäste, Stadtführung in Würzburg, Museumsführung in Würzburg, Themenführungen, Spezialführungen, Sonderführungen, Führungstermine, Burgführung in Würzburg, Festungsführung, Kinderführung, Gartenführung,  Gästeführer, Stadtführer, Führung durch Würzburg, Burg, Festung Marienberg, Burgführer, Schlossführer, Residenzführer.

Links zu den Internet-Seiten der Würzburger Museen:

Museum im Kulturspeicher

Museum am Dom

Mainfränkisches Museum

Domschatz

Martin von Wagner Museum

 Impressum     Datenschutzhinweise

 

    Öffentl. Führungen           Stadtführungen           Museumsführungen           Residenzführungen             Burgführungen               Kinderführungen 

    Fahrradführungen        Gartenführungen          Weinbergsführungen        Fränkisches Weinland       Romantische Strasse            Alle Führungen

          Archiv               Texte zu Stadt und Kunst             Kontakt                              Preise                       Links und Partner         Über mich/Impressum

h